Und wie lange hat ein Kamel um den Bielersee?

Am Samstag, 8. September 2018, haben rund 45 Biker und Hiker an der Sponsorentour bike+hike4bibles teilgenommen. (Auf dem Velo dauert es rund 3 Stunden, ein Kamel hat gut dreimal so lang!) Das Wetter war ideal, schönster Sonnenschein und doch nicht zu heiss. Nach der Fahrt oder Wanderung gab es auf dem Robert-Walser-Platz hinter dem Bahnhof Biel indische Reispfanne und anschliessend Kaffee und Kuchen.

Der Berater des Übersetzungsprojektes war selber anwesend und berichtete über die Arbeit. Er beschrieb kurz die Mitarbeiter des Teams mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und wie jeder zur Qualität der Übersetzung beisteuert. Der Berater selber ist spezialisiert auf Hebräisch und stellt so sicher, dass die Übersetzung des Alten Testamentes zuverlässig ist.

Dank den vielen Sponsoren sind etwa 8500 Franken zusammengekommen. Das Geld wird für den Druck der tschadarabischen Bibel verwendet; so kann nämlich der Verkaufspreis gesenkt werden, damit die Tschadaraber die Bibel auch kaufen können.

Wie schon beim Neuen Testament, das 2013 herausgegeben wurde, sind zwei Ausgaben geplant:

  • eine in lateinischer Schrift für die, die Französisch lesen können und so den Zugang zu dieser Schrift haben,
  • und eine in arabischer Schrift für Muslime, die diese Schrift schon vom Koran her kennen.

Die Übersetzer sind im Schlussspurt; es bleiben Jesaja, Hesekiel und einige der kleinen Propheten zur Überprüfung durch den Berater. Das Ziel ist, anfangs 2019 mit dem Schriftsatz und dem Druck zu beginnen.

Praktische Infos

Worum geht es?

Wie funktioniert „bike+hike…“?

bike hike
Sie fahren mit Freunden oder allein einmal um den Bielersee, ca. 45 km.

Alternativ gibt es eine 30 km-Teilstrecke für Familien und Chiller (von Biel bis La Neuveville).

Für Vielfahrer gibt es einen Vorschlag für eine 80 km-Tour (bis an den Murtensee).

In Hagneck und La Neuveville gibt es Erfrischungsposten.

Sie wählen die Wanderroute nach Sutz (5 km) oder nach Hagneck (12 km).In Sutz und in Hagneck gibt es Erfrischungsposten.

Der Rückweg ist auch per Bahn möglich.

Um 9 Uhr starten die Wanderer, die gemeinsam mit andern unterwegs sein möchten.

Alternativ gibt es einen kulturellen Stadtrundgang, der eineinviertel Stunden dauert. Der gemeinsame Start ist um 10 Uhr 30.

Nach der Tour (und für alle Sponsoren) geniessen wir ab 12 Uhr ein Mittagessen (Richtpreis 15 Franken pro Person).

Wie funktioniert „…4bibles“?

  • Anmeldung direkt auf dieser Webseite.
  • Wir senden Ihnen das nötige Hilfs- und Infomaterial (praktische Infos für Biker und Hiker, eine Rückmeldekarte für potentielle Sponsoren und ein Sponsorenblatt).
  • Sie fragen Ihre Freunde, ob sie Ihren Einsatz mit einer Spende belohnen.
  • Wir kontaktieren gerne Ihre Gemeinde mit der Frage, ob sie Ihr Engagement für das Projekt unterstützen.
  • Es wäre schön, wenn Sie zum Beispiel 30, 45 oder 80 Franken für das Projekt erhalten würdet, d.h.
    • (bike) 1.- pro gefahrenen Kilometer oder
    • (hike) 30 Franken für die Wanderung nach Sutz, 45 Franken für den Stadtrundgang oder 80 Franken für die Wanderung nach Hagneck.
  • Wenn Sie keine Sponsoren anfragen können, gibt es es die Möglichkeit, mit einem Startgeld teilzunehmen (Einzelperson 30 Franken, Familie 50 Franken, Gruppe 200 Franken; das Essen ist dabei nicht inbegriffen).

Was bringt bike+hike4bibles?

  • Biker, Hiker und Sponsoren erhalten Einblick in den Stand der Bibelübersetzung und -verbreitung.
  • Jede Spende trägt dazu bei, dass die Bibel weiter verbreitet und übersetzt wird.
  • Gemeinsam helfen wir so mit, allen Menschen den Zugang zur Bibel in der eigenen Sprache zu ermöglichen.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns per Mail oder per Telefon 032 322 38 58.