Das Projekt : die Bibel auf Waama

4bibles - waama

Der Erlös von bike+hike4bibles wird dem Projekt der Übersetzung des Alten Testaments über Waama (Benin) gespendet.

Ziel ist die Fertigstellung der gesamten Waama-Bibel bis 2024. Dies bedeutet, dass auch das Neue Testament (1995) revidiert wird.

BEREITS ERREICHT

Seit April 2011 ist ein Team in der Übersetzung des Alten Testamentes tätig. Rund 50 % sind schon übersetzt und überprüft worden. Im März konnte das 2. Buch Mose abgeschlossen werden.

Aktuell sind die Bücher Jesaja, Hesekiel und die Sprüche dran.

Die Übersetzer selber können trotz Corona-Krise weiterarbeiten, aber das Testen in den Dörfern und Revisionssitzungen mit Pastoren sind zurzeit nicht möglich.

FUNDRAISING-ZIEL

Für bike+hike4bibles 2020 streben wir für das Projekt einen Förderbetrag von 10’000 Schweizer Franken an.

Entdecken Sie die Höhepunkte der Ausgabe 2020 “Covid-19 Special”.

projet waama

“Wenn ein Volk die Bibel nicht kennt, kann es sich nicht weiterentwickeln. Wir sind überzeugt: Wenn wir die Bibel auf Waama haben, wird sie ein Werkzeug zur Entwicklung der ganzen Gesellschaft sein. Denn die Bibel stärkt die mentalen, physischen und geistlichen Fähigkeiten. Deshalb muss jeder den kostbaren Inhalt der Bibel kennen.”

Victor Tchormi, Mitglied des ATRABIWA-Übersetzungsteams.

Waaba

«Ich war früher oft und schnell wütend und habe Dinge getan, die mir hinterher leid taten. Aber Gott hat mich von meinen Zornausbrüchen befreit! Das Programm DER GLAUBE KOMMT DURCH DAS HÖREN hat mir so gut getan, besonders die Stelle in Epheser 4.26, wo es heisst: Zürnt ihr, so sündigt nicht. Wenn ich jetzt zornig werde, bete ich, und mein Zorn lässt nach.»

Dieudonné, ein junger Waaba in Benin